Eine Aktion des Kölner-Stadtanzeigers

Lesepate der Gesamtschule Lindenthal

Lesepate der Gesamtschule Lindenthal

Wie bereits bekannt gegeben, freuen wir uns beim Projekt „Zeitungspate des Kölner Stadtanzeigers“ dabei sein zu dürfen. Doch wo landen die Zeitungen und wer darf die gespendeten Exemplare lesen? Das möchten wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten! Wir von apartments-b2b sind demnach Zeitungspate für die Gesamtschule Lindenthal in Köln, die wir Ihnen nachfolgend vorstellen möchten: Die vierzügige Gesamtschule ging zum Schuljahr 2019/20 am Standort Berrenrather Straße 488 mit 100 Kindern an den Start und wächst jedes Schuljahr um einen Jahrgang. Die Jahrgänge 5 bis 7 werden an diesem Standort unterrichtet, die Jahrgänge 8 bis 13 werden am Standort Alter Militärring lernen.

Lernprogramm für Kinder unterschiedlicher Herkunft

Kinder unterschiedlicher Herkunft und Schulformempfehlung lernen im gemeinsamen Lernen mit Kindern mit Förderbedarfen inklusiv. Jedes Kind erhält im Rahmen seiner individuellen Möglichkeiten die optimale Förderung zum Erreichen des bestmöglichen Schulabschlusses. Alle Schulabschlüsse werden vergeben. Insgesamt werden ungefähr 800 Schüler*innen die Gesamtschule besuchen. Leseförderung in Kleingruppen zur Erhöhung der Lesekompetenz ist ein besonderes Standbein im Rahmen des Deutschförderunterrichtes ebenso wie die Förderung der Sprache im Rahmen von Deutsch als Zweit- und Fremdsprache. Hierzu werden Lesepaten gewonnen.

Vielfältiges Unterrichtsprogramm & Kooperationen

Ganztagsunterricht mit Angeboten der Gestaltung der Mittagspause, Klassenunterrichte mit Doppeltutoriat, innnere und äußere Fachleistungsdifferenzierung, Fremdsprachenwahl bis zur Oberstufe oder gleichwertige Wahlpflichtfächer aus Naturwissenschaften und Arbeitslehre sind nur einige Beispiele des Angebotes einer Gesamtschule. Das Fach Darstellen und Gestalten ist einzigartig nur an der Gesamtschule als Hauptfach zu finden. Individuelle Beratung und Begleitung der Schullaufbahn gehören bereits sehr früh zu den begleitenden Angeboten an Kinder und Eltern.

Die Gesamtschule Lindenthal verstärkt durch ihren Beitritt den Verbund der Kölner Schulen mit dem Gütesiegel NRW Sportschule Köln und erweitert diesen um eine bisher nicht vorhandene Gesamtschule. Sie bietet jungen Sportlern eine Begleitung der sportlichen Karriere und schulischer Ausbildung. Dies wird in den ersten Jahrgängen durch spezielle Talentsichtungsangebote, in den oberen Klassen durch Ermöglichen von Frühtraining und Kompensation ermöglicht. Kooperationen mit Sportvereinen werden auf den Weg gebracht. Die Digitalisierung ermöglicht demnächst Kommunikation über KIKS und MS Teams zur Sicherstellung eines möglichen Unterrichtes auf Distanz.

Das Wachsen der Schule benötigt Um- und Neubauten an beiden Standorten. Hier sind Bauprojekte bereits auf einem fortgeschrittenen Weg. Viele weitere Informationen, gerade auch in Zeiten der Pandemie, sind auf der Homepage unter www.ge-lindenthal.de/ zu entdecken.

Apartments-b2b Zeitungspate der Gesamtschule Lindenthal

Wir freuen uns, die innovative Gesamtschule zu unterstützen und besonders freuen wir uns darüber, den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, sich durch das Lesen der Zeitungen weiterzubilden und deren Wissbegierde zu stillen. Es liegt uns am Herzen, dass Kinder und Jugendliche an die herkömmlichen Medien herangeführt werden und diese nicht außer Acht lassen. Mehr über diese schöne Aktion lesen Sie hier im vorherigen Artikel.